Sanftes Wirbelrichten nach Dorn 30 min

Das Sanfte Wirbelrichten ist nach dem Begründer Dieter Dorn benannt. Die Wirbelsäule ist unser zentrales Stützorgan. Sie ist das übergeordnetes Steuerungsorgan für alle Funktionen der Organe, Gewebe und jeder Zelle unseres Körpers.

Haben wir irgendwo Schmerzen und/oder Funktionsstörungen, sind diese häufig verursacht durch eine Störung der aus dem Rückenmark herausführenden Nerven infolge einer Verschiebung, Fehlstellung oder Blockierung einzelner Wirbel. In solchen Fällen kann hier der Ansatzpunkt für eine wirkungsvolle Behandlung liegen. Das Wirbelrichten nach Dorn ist eine sanfte manuelle Methode, die bei fast allen Rücken- und Gelenkproblemen sofort hilft. Besondere Erfolge können bei fast allen den Bewegungsapparat betreffenden Krankheiten oder Beschwerden erzielt werden, z.B. bei:

- Beinlängendifferenz
- Beckenschiefstand
- Skoliose
- Ischialgien "Hexenschuss"
- Schulterschmerzen
- Tennisarm
- Schwindel und Tinnitus, falls die Ursache im Bereich der Wirbelsäule liegt.

Die Methode hält viele einfache Übungen zur Selbsthilfe bereit, die wir Ihnen auch zeigen und mitgeben.

CHF 68.00